Bachläufe im Garten Landschaftsbau gartengestaltung Bocholt Rhede

Ein kleines Stück Japan in Ihrem Garten

Ein japanischer Garten besticht durch die perfekte Harmonie von Pflanzen, Wasser und Stein. Er ist nicht einfach Natur, sondern eine Kreatur mit natürlich-zufällig perfektionierten Formem. Dazu gehören ungewöhnliche Felsen die Patina angesetzt haben, neben immergrünen Bäumen die durch ihr Alter und ihre Formen imponieren. Diese Perfektion von  Wahrnehmung erzeugt im Garten verschiedenste  Blickwinkel, wirkt natürlich und strahlt eine große Ruhe aus.

Japanische Gärten finden schon auf kleinstem Raum Platz. Sie benötigen lediglich wenige ausgewählte Pflanzen. Manche Pflanzenarten eignen sich möglicherweise nicht für eine ganzjährige Gestaltung des Gartens und müssen deshalb im Kübel verweilen und im Winter drinnen verstaut werden. Informieren Sie sich im Voraus darüber und überlegen Sie gut, wieviel Platz Sie im Haus für solche Pflanzen hätten. Auf einem großen Grundstück bietet sich die Möglichkeit, den Garten im Stil eines japanischen Teegartens anzulegen. Ein geschwungener Pfad aus großen Natursteinplatten führt durch den abwechslungsreich gestalteten Garten zu einem Holzpavillon. Hügelige Bereiche werden üppig begrünt mit verschiedenen Moosarten, aber auch Rasen oder Bodendecker. Flache Stellen sind wiederum perfekt für Beete geeignet, die besonders gern mit Kies oder aber mit Rindenmulch gestaltet werden. Planung ist das A und O, damit eine angenehme Struktur entsteht.

Der Arbeitsaufwand ist mit einem Japanischem Garten höher. Damit das Erscheinungsbild akkurat bleibt, müssen Laub und abgestorbene Triebe entfernt werden. Bäume, Hecken und Sträucher erhalten regelmäßig einen Formschnitt  und Steine und Kies werden von Moosen befreit.
Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt Ihr eigenes Paradies aufzubauen, damit Sie Ihre freie Zeit auf besondere Weise genießen können. Ob im Zen, Shinto oder den kaiserlichen Stil.